König Ludwig Käse

Käse. Königlich. Köstlich

Im Herzen der reizvollen Alpen haben die Bauern ihre Kühe schon immer mit frischem Gras oder Heu gefüttert. Aus deren Heumilch wurden naturgereifte Käse hergestellt.



Der Ort, an dem wir unseren Käse reifen lassen ist nahe dem weltbekannten Schloss Neuschwanstein. Das Schloss war die Lieblings-Residenz des bayerischen Königs  Ludwig II. So wurde die Marke “König Ludwig” geboren.



Wenn die dreimonatige Reifezeit endet, wird jeder Käselaib einzeln überprüft. Nur die Laibe, die in Qualität, Geschmack und Aroma perfekt sind, tragen den Namen “König Ludwig”.



Ein Stück Königskäse oder Bierkäse bedeutet, das Beste zu genießen, was die Natur zu bieten hat.

100 % tagesfrische Heumilch - kontrolliert gentechnikfrei

» mehr

Kosten Sie unsere Innovation!

» mehr

Kosten Sie unsere Heumilch-Spezialitäten auf der Anuga in Köln

 

» mehr