Unternehmen

Käserebellen

Das Unternehmen Käserebellen befindet sich mit seinen Milchlieferanten und Standorten inmitten der Alpenregion, wie dem Bregenzerwald, dem UNESCO geschützten Biosphärenpark Großes Walsertal, Tirol und dem angrenzenden Allgäu. Über 300 Heumichlieferanten liefern etwa 30 Mio. kg Heumilch. Diese füttern ihre Kühe nach den Bestimmungen des Heumilchregulativs.

Mit modernen Käsereianlagen und optimalen Reifekellern wird nach uralten Rezepturen die reine Heumilch zu erlesenen Käsespezialitäten verarbeitet.


Den Käserebellen ist wichtig:

  • die Verbundenheit zum Milchlieferanten
  • altbewährte, bäuerliche Tradition
  • die silagefreie Fütterung, d.h. ohne gärende Futtermittel
  • Verarbeitung aus 100% tagesfrischer Heumilch
  • die lange Naturreifung und sorgfältige Pflege
  • kontrolliert gentechnikfrei

100 % tagesfrische Heumilch - kontrolliert gentechnikfrei

» mehr

Kosten Sie unsere Innovation!

» mehr

Kosten Sie unsere Heumilch-Spezialitäten auf der Bio Fach in Nürnberg

 

» mehr