Tagesfrische Heumilch

Die tagesfrische Heumilch macht den Unterschied

Heumilch wird nicht ohne Grund als die ursprünglichste Milch bezeichnet. Denn so naturnah und traditionell wird sonst keine Milch hergestellt.

Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchherstellung. Seit Jahrhunderten erfolgt die Fütterung der Milchkühe angepasst an den Lauf der Jahreszeiten: Im Sommer treiben unsere Bauern die Kühe auf die Weiden oder die Kühe kommen zur Sommerfrische auf die Almen. Die Wiesen werden gemäht, das Gras wird getrocknet und das so gewonnene Heu in Scheunen für die kalte Jahreszeit gelagert. Die Heuwirtschaft wirkt sich zudem positiv auf die Natur aus. Denn das Mähen und Weiden fördert die große Artenvielfalt.

 

Die Vorteile der Heumilch:

  • Die Heuwirtschaft wurde von der Europäischen Union mit dem EU-Gütesiegel g.t.S. - garantiert traditionelle Spezialität - ausgezeichnet
  • Naturnahe Fütterung im Jahresverlauf: Heumilchkühe bekommen aussließlich frische Gräser und Kräuter, Heu sowie als Ergänzung mineralstoffreichen Getreideschrot
  • Vergorene Futtermittel sind strengstens verboten
  • Die traditionelle Wirtschaftsweise der Heumilchbauern trägt entscheidend zum Schutz der Umwelt und der Artenvielfalt bei
  • Mehr Geschmack: Das artenreiche Futter erhöt die Qualität und das Aroma der Heumilch
  • Wertvoller Rohstoff: Heumilch ist aufgrund ihrer hohen Qualität ideal für die Herstellung von Käsesspezialitäten geeignet
  • Alle Heumilchprodukte sind kontrolliert gentechnikfrei

100 % tagesfrische Heumilch - kontrolliert gentechnikfrei

» mehr

Kosten Sie unsere Innovation!

» mehr

Kosten Sie unsere Heumilch-Spezialitäten auf der Bio Fach in Nürnberg

 

» mehr